ANWÄLTE IN KOOPERATION

Olaf Hess

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Olaf Hess ist seit 1997 als Rechtsanwalt in Bremen in den Bereichen Arbeitsrecht und Familienrecht tätig. Mit fast 20 jähriger Erfahrung in den Bereichen Arbeitsrecht und Familienrecht blickt er auf über 1.500 geführte Verfahren zurück. Seit 2004 hat ihm die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen die Bezeichnung „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ und „Fachanwalt für Familienrecht“ verliehen. Herr Rechtsanwalt Hess nimmt seit dem regelmäßig an Fortbildungen teil.

Darüber werden Mandate im Verkehrsrecht und Erbrecht betreut.

Herr Rechtsanwalt Hess ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein und Bremer Anwaltsverein, sowie in der ARGE Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein.

Lars Wunderlich

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt Lars Wunderlich ist seit 1996 als Rechtsanwalt in Bremen in den Bereichen des Strafrechts, und hier insbesondere des Wirtschafts- sowie Steuerstrafrechts und des Strafverfahrensrechts tätig.
Darüber hinaus betreut er ein umfangreiches Dezernat im Verkehrs- und Versicherungsrecht (Verkehrsstrafrecht, Bußgeldrecht) und ist hier beratend sowie forensisch tätig.
Herr Rechtsanwalt Wunderlich entfaltet zudem Tätigkeiten im Bereich des Sportrechts.
Im Hinblick auf seine notarielle Tätigkeit bestehen weitere Kompetenzen im Erb-, Gesellschafts- und Familienrecht.
Herr Rechtsanwalt Wunderlich verfügt über Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch.

www.Anwalt-Notar-Bremen.de

Günter Bandisch

Rechtsanwalt und Notar a.D.
Fachanwalt für Strafrecht

Neben den Gebiete des Strafrechts und Strafverfahrensrechts verfügt Rechtsanwalt Günter Bandisch über eine große langjährige Erfahrung in den Bereichen Rechte der freien Berufe sowie in zivil- und handelsrechtlichen Streitfragen. Als Mitglied des Rechtsausschusses des Bundes Deutscher Inkassounternehmen ist er in den Rechtsbereichen des Rechts Dienstleistungsgesetz und der Bundesrechtsanwaltsordnung sowie der Berufsordnung für Rechtsanwälte und insoweit wiederum speziell auf dem Gebiet der Kooperation zwischen Inkassounternehmen und Rechtsanwälten tätig. In der langjährigen Tätigkeit in berufsständischen Organen der Anwaltschaft und in Fachausschüssen – sowie Arbeitsgemeinschaften sowie bei der Beratung berufsständischer Kammern und Verbände hat er sich umfassende Erfahrungen und Kenntnisse erworben.
Das Ziel seiner Arbeit ist immer, unter Wahrung der Interessen der Mandanten einen fairen, den Aufwand langer Streitverfahren vermeidenden Ausgleich zu finden – stets unter dem Wissen, es auch anders zu können.

Tim Lorenzen

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Strafrecht

Herr Rechtsanwalt Lorenzen ist als Fachanwalt für Strafrecht überwiegend im Bereich des Strafrechts tätig, hier liegen die Schwerpunkte insbesondere im Bereich des Verkehrsstrafrechts sowie im Bereich der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Selbstverständlich werden auch Mandate in der Schnittmenge bearbeitet, wenn es um den Entzug der Fahrerlaubnis oder um Fahrverbote aufgrund von Cannabiskosum oder Trunkenheitsfahrten geht.
Einen weiteren Tätigkeitsbereich hat Herr Rechtsanwalt Lorenzen im Bereich des Verwaltungsrechts, insbesondere im Hochschul- und Prüfungsrecht und der Studienplatzklage, wo Herr Rechtsanwalt Lorenzen bundesweit tätig ist.

www.fachanwalt-strafrecht24.com